Casho

NameCasho
ID-NummerID 22/135
Geschlechtmännlich
Geburtsdatumgeb. ca. 05/2019
RasseEKH
Farberotweiß getigert
Eigenschaftensozial
HaltungsformWohnungshaltung
Krankheiten/ Handicapss. Text

Wie die allermeisten Katzen, die Aufnahme in unserem Partnertierheim in Madrid finden, war auch Casho ein armer Kerl, der sich auf der Straße durchschlagen musste. Trotz dieses harten täglichen Überlebenskampfes hat Casho das Vertrauen in die Menschen nicht verloren, was schlussendlich auch zu seiner Rettung führte. Er wurde ohne Probleme eingefangen und im Tierheim abgegeben. Damit war die große Gefahr, den täglichen Kampf zu überleben, gebannt und Casho konnte einer glücklicheren Zukunft entgegensehen.

Nach der Quarantänephase wurde er im Gemeinschaftszimmer einquartiert und nicht nur wegen seines hübschen Erscheinungsbildes, sondern sicher auch wegen seines lieben, dem Menschen zugewandten Charakters, schnell in ein Zuhause vermittelt. Jedoch hielt das Glück nicht lange, bei einem späteren Gesundheitscheck wurde ein vermeintlicher Ohrpolyp festgestellt und die Kosten konnten oder wollten seine Besitzer nicht investieren und so brachten sie den armen Casho wieder ins Tierheim zurück.

Hier wartet er nun auf seine zweite Chance. Die Ohren wurden in der Zwischenzeit mittels einer Otoskopie (Ohrspiegelung) untersucht und der zuvor diagnostizierte Ohrpolyp entpuppte sich als ein Pfropf aus verhärtetem Ohrenschmalz. Im anderen Ohr wurde eine Entzündung festgestellt, die derzeit mit Antibiotika behandelt wird.

Eine Vereinskollegin hat Casho kürzlich im Tierheim kennengelernt und ist total begeistert von dem süßen Kater.

Der Süße ist aufmerksam und sehr gerne in der Nähe von Menschen. Er ist überhaupt nicht schüchtern,  dabei aber auch nicht aufdringlich. Gerne nimmt er Aufmerksamkeit, besonders Streicheleinheiten an und bedankt sich mit zärtlichem Gebrumme. Er lässt sich auch auf dem Arm umhertragen, und genießt es, aus dieser erhöhten Warte zu beobachten. Wegen seines ausgeglichenen, lieben Wesens ist er für Katzenanfänger als auch für liebevolle Kinderhände geeignet.

Casho ist ein sehr sozialer Kater und er geht allen Zwistigkeiten aus dem Weg. Er ist für eine freundliche, gemischte Katzengruppe durchaus geeignet und freut sich in jedem Fall in seinem zukünftigen Zuhause Artgenossen anzutreffen. Ein Einzelkater ist Casho auf keinen Fall.

Für Casho wäre ein gesichertes, weit zu öffnendes Fenster an der Sonne ausreichend. Ein gesicherter Balkon wäre aber doch ein Haupttreffer für ihn, denn man trifft ihn öfter im Außengehege an. Dort liegt er auf den montierten Wandbrettern und genießt die warmen Sonnenstrahlen.

Casho ist bereits kastriert, komplett geimpft, negativ auf FIV und FeLV getestet und ihm wurde ein Chip implantiert.

Unser lieber Casho schaut hoffnungsvoll in die Zukunft und wartet darauf, dass er schon recht bald auf die große Reise gehen darf und endlich in seinem Zuhause ankommt, wo man zu ihm steht und ihm viel Liebe und Geborgenheit schenkt.

Casho freut sich auch über liebe Paten, die seine Versorgung finanziell unterstützen.