Luka

NameLuka
ID-NummerID 22/006
Geschlechtmännlich
Geburtsdatumgeb. ca. 01/2016
RasseEKH
Farbeschwarzweiß
EigenschaftenEinzelkatze
HaltungsformWohnungshaltung
Krankheiten/ Handicaps

Luka (geb. 01/2016) suchte sich einen nicht ganz so ruhigen Ort aus, um sich zur Ruhe zu betten. Er fand die offenstehende Eingangstür einer Schule anscheinend durchaus verlockend, um nach einem stillen Schlafplatz zu suchen. Das ist eher ungewöhnlich für eine Katze, denn eine Schule ist, zumindest zu Pausenzeiten, nicht unbedingt ein katzengenehmer Ort, aber Luka störte sich nicht daran und das war letztendlich sein Glück, denn er wurde in ein Tierheim nahe bei Madrid gebracht. Hier wurde er liebevoll aufgenommen und gut versorgt.

Allerdings sind nun schon Jahre vergangen und es wird Zeit, dass er endlich ein Zuhause findet. Dabei wollen wir ihm gerne behilflich sein und hoffen, dass sich recht bald liebe Menschen für ihn interessieren.

Luka ist ein lieber Kater, der mit Menschen sozial kommuniziert. Er lässt sich streicheln und ist lieb, mag es aber nicht, auf dem Arm gehalten zu werden. Leider ist im Tierheim die für die individuelle Zuwendung sehr knapp bemessen, denn zu viele Katzen benötigen wenigstens ein bisschen Aufmerksamkeit. Wir denken, dass sich Luka in seinem Zuhause mit viel mehr Zeit und Schmuseeinheiten durchaus zu einem Kuschelkater entwickeln kann, der auch gerne die Nächte im Bett verbringen wird.

Luka ist lebhaft und ziemlich verspielt. Man wird ihn sicher mit Angelspielen oder auch Wurfspielen beschäftigen und die soziale Bindung stärken können. Außerdem ist er sehr interessiert an allen möglichen Dingen und beobachtet gerne neugierig, was um ihn herum vor sich geht.

Unser hübscher Luka ist ein großer und stattlicher Kater. Mit seinem schwarzen, symmetrisch gezeichneten, schwarzen Mützchen sieht er ganz putzig aus. Leider haben es schwarz-weiß gezeichnete Katzen oder auch “Kuhkatzen“, wie man sie mitunter nennt, nicht einfach ein Zuhause zu finden. Sie zählen nicht zu den favorisierten Fellfarben und sitzen zumeist sehr lange in den Tierheimen.

Luka gibt Menschen auf jeden Fall den Vorzug, denn mit seinen Artgenossen kann er nicht viel anfangen. Er wurde uns aus Spanien als nicht sehr sozial mit Artgenossen und besser als Einzelkater empfohlen.

Daher suchen wir für den süßen Luka nun einen Platz, wo er als Katzenprinz regieren und die ungeteilte Liebe und Fürsorge seiner Dosenöffner vollumfänglich genießen darf. Seine Menschen sollen auch Zeit für ihn haben und nicht den ganzen Tag abwesend sein.

Luka wünscht sich mindestens ein großes, gesichertes Fenster, um frische Luft und Sonne pelznah genießen zu können. Ein gesicherter Balkon wäre traumhaft, er könnte dort seine Siesta halten, dazu würde er sicher nicht nein sagen.

Der Schatz ist kastriert, geimpft, negativ auf FIV und FeLV getestet und trägt einen Chip.

Vielleicht konnten wir Ihre Neugier wecken und Sie haben Interesse an Luka bekommen?

Er wartet schon einige Jahre auf seinen Platz in Ihrem Zuhause und freut sich auf eine Anfrage.

Luka freut sich auch über liebe Paten, die seine Versorgung finanziell unterstützen möchten.