Elur

NameElur
ID-NummerID 22/130
Geschlechtweiblich
Geburtsdatumgeb. ca. 08/2021
RasseEKH
Farbegrau getigert
Eigenschaftensozial
HaltungsformWohnungshaltung
Krankheiten/ Handicaps

Manche Koloniekatzen haben Glück. Sie fallen durch ihr soziales Wesen auf und dürfen, wenn Platz vorhanden ist, auf Aufnahme in unserem Partnertierheim hoffen. Elur (geb. 08/2021) ist eine solch freundliche und soziale Katze und im Tierheim war ein Platz frei geworden, so dass einem Einzug nichts mehr im Wege stand. Nach durchlaufener Quarantänezeit wohnt sie nun mit mehreren anderen Katzen in einem größeren Zimmer mit Außengehege.

Eine Mitarbeiterin hat Elur vor kurzem im Tierheim in Madrid kennengelernt und sie ist total begeistert von dieser kleinen, zarten Katze und beschreibt sie wie folgend:

Das Mäuschen war die ersten paar Momente des Kennenlernens etwas vorsichtig aber dann ließ sie sich knuddeln und herzen und genoss jeden Augenblick der Zuwendung. Sie ist sehr interessiert an Menschen und hört auf ihren Namen, schnell kommt sie zuverlässig angelaufen, wohl in der Hoffnung auf noch mehr Kuschel- und Streicheleinheiten. Das Vertrauen auf dem Arm gehalten zu werden, hat sie noch nicht, dazu braucht sie noch Zeit und ihre Menschen die nötige Geduld und Einfühlungsvermögen.

Elur ist einfach nur bezaubernd und auch so hübsch anzuschauen. Auf den ersten Blick sieht sie wie ein Grautiger aus, aber sie hat diverse marmorierte Farbschattierungen in Rottönen in ihrem Pelzchen, die ihr Äußeres aufpeppen und attraktiv ausschauen lassen.

Das Herzchen lässt sich auch zum Spiel mit Federangel motivieren und würde sicher gerne spielfreudige und ebenso liebenswerte und freundliche Katzengesellschaft in Zukunft um sich haben. In der Gruppe war sie sehr verträglich und Elur hat zu keiner Zeit aufgeregt oder böse auf Annäherung von Mitbewohnern reagiert.

Sie hat einen guten Appetit und ist gleich zur Stelle, wenn es Nassfutter gibt. Wegen der Hitze über Sommer wird nur Trockenfutter angeboten, die etwas kühleren Temperaturen lassen nun wieder eine Fütterung mit dem begehrten Nassfutter zu.

Für die Zukunft wünschen wir uns für das entzückende Fellchen einen Platz mit netten, nicht draufgängerischen Freunden, die sie in ihrer Mitte aufnehmen und ihren Tag begleiten.

Ein gemeinsames Spiel oder eine Siesta auf einem gesicherten Balkon wären super, darüber würde sich Elur freuen und den Platz zu schätzen wissen. Jedoch, sie ist auch schon mit einem weit zu öffnenden, gesicherten Fenster zufrieden.

Mit einem EU-Heimtierausweis tritt Elur die Reise in ihr Zuhause an. Sie ist kastriert, komplett geimpft und negativ auf FIV und FeLV getestet. Ein Chip wurde ihr auch bereits implantiert.

Traumkatze gesucht – Traumkatze gefunden.  Das trifft auf Elur im höchsten Maße zu. Geben Sie unserer bezaubernden Elur eine Chance auf ein glückliches, geborgenes Zuhause. Sie wartet auf ihr Reiseticket.

Elur freut sich auch über liebe Paten, die ihre Versorgung finanziell unterstützen.