Fofito

NameFofito
ID-NummerID 24/010
Geschlechtmännlich
Geburtsdatumgeb. ca. 06/2015
RasseEKH
Farbeweißschwarz
Eigenschaftensozial
HaltungsformWohnungshaltung
Krankheiten/ Handicaps

Noch ganz klein, tapste Fofito (geb. ca. 05/2015) völlig arglos in eine Mc Donalds-Filiale in Madrid. Sein kleines Näschen folgte geradewegs dem unwiderstehlichen Duft nach Futter. Dass sich sein junges Katzenleben von nun an ändern würde, konnte Fofito nicht ahnen. Man verscheuchte den armen Schatz auch nicht, vielmehr wurde er gesichert und kam in die Obhut eines befreundeten Tierheims unseres Partnervereins ANAA Madrid.

Fofito lebt dort nun schon unglaubliche 8 Jahre und es muss sich für diesen bezaubernden Schatz doch nach dieser langen Zeit endlich ein Zuhause finden. Vom Kitten schon fast zum Seniorenalter im Tierheim, das geht gar nicht. Da wollen wir dem hübschen Kater doch nur zu gern unter die Pfötchen greifen und behilflich werden, sein Shangri-La zu finden.

Was ist der Grund, warum Fofito jahrelang im Tierheim sitzt?  Leider konnte er in all den Jahren seine Schüchternheit nicht ganz ablegen. Wenn Besucher kamen, verbarg er sich und lugte misstrauisch aus seinem Versteck hervor. So hatte er bisher natürlich keine Chancen auf sich aufmerksam zu machen und die zutraulichen, verschmusten Katzen konnten sich ins allerbeste Licht rücken und wurden ihm vor der Nase weg adoptiert. So verging die Zeit und viele Artgenossen kamen und Freunde und Spielkameraden gingen.

Allerdings bemerkt man seit ungefähr zwei Jahren gute Fortschritte. So lässt sich Fofito nun mit Leckerchen und sanften, ruhigen Worten bestechen und sich berühren. Wenn er sich wohl fühlt ist er sehr anhänglich und kommt auf Zuruf angelaufen. Er beweist seine Zuneigung, in dem er seinen Schnurrmotor anschaltet und fleißig mit den Pfötchen tretelt. Der Schatz ist viel selbstbewusster und geselliger mit Menschen und dazu ein guter Freund von älteren und schüchternen Katzen geworden. Er versteht sich sehr gut mit seinen Artgenossen und hält zusammen mit ihnen Nickerchen in der warmen Sonne. Fofito liebt die Gesellschaft mit seinesgleichen und soll auch in Zukunft nicht alleine bleiben, sondern seinen Platz bei einem oder auch mehreren sehr lieben und zutraulichen Samtpfötchen finden.

Trotz seiner Zurückhaltung hat Fofito einen einzigartigen Charme, der die Herzen derjenigen berührt, die sich die Zeit nehmen, ihn näher kennenzulernen. Sein Charakter mag vielleicht noch etwas schüchtern sein, aber darunter verbirgt sich eine Seele, die sich nach Liebe und Geborgenheit sehnt.

Fofito zeigt eine Vorliebe für das Außengehege, wo er gerne die Welt draußen beobachtet und frische Luft schnuppert. Daher ist es wichtig, dass sein zukünftiges Zuhause über einen gesicherten Balkon oder zumindest ein gut gesichertes Fenster verfügt. Dies ermöglicht es ihm, seine Neugierde zu befriedigen und sich sicher in der Umgebung zu bewegen. Es wäre wunderbar, wenn seine neuen Besitzer diese Bedürfnisse verstehen und ihm die Möglichkeit bieten könnten, die Sonnenstrahlen auf dem Balkon zu genießen oder durch das Fenster die Welt draußen zu erkunden.

In seinem neuen Zuhause wird sich Fofito anfangs ängstlich und unsicher fühlen. Sein Vertrauen kann jedoch behutsam durch das Anbieten von Leckerbissen aufgebaut werden. Geduld und Liebe sind dabei unerlässlich, um Fofito die Zeit zu geben, die er braucht, um sich in seiner Umgebung wohl zu fühlen. Mit der richtigen Fürsorge und einer behutsamen Annäherung kann Fofito allmählich aus seinem Kokon der Schüchternheit heraustreten und sich zu einem liebevollen, vertrauensvollen Begleiter entwickeln. Es bedarf vielleicht einiger Zeit, aber wir sind zuversichtlich, dass mit der richtigen Unterstützung und Liebe Fofito die Möglichkeit hat, in seinem neuen Zuhause aufzublühen und sein volles Potenzial zu zeigen.

Fofito ist kastriert, geimpft und negativ auf FIV und FeLV getestet. Er besitzt einen Chip und wird die Reise mit seinem EU-Heimtierausweis antreten.

Die Geschichte von Fofito ist eine, die von Geduld, Liebe und Hoffnung geprägt ist. Wir sind zuversichtlich, dass die richtige Person kommen wird, um Fofitos Herz zu erobern und ihm ein liebevolles Zuhause zu schenken.

Fofito freut sich auch über liebe Paten, die seine Versorgung finanziell unterstützen.