Rolo

NameRolo
ID-NummerID 22/143
Geschlechtmännlich
Geburtsdatumgeb. ca. 08/2020
RasseHalblanghaar-Mix
Farbeschwarz
Eigenschaftensozial
HaltungsformWohnungshaltung
Krankheiten/ Handicaps

Es gibt sie, die Menschen, die Tierschutzengel, die den täglichen Kampf aufnehmen, um unsägliches Tierelend zu lindern bzw. erst gar nicht entstehen zu lassen. Rolo (geb. ca. 08/2020) hatte das unsagbare Glück einem solchen Menschen zu begegnen. Eine Frau, die auf eigene Initiative seit 20 Jahren Katzen, die in ihrem Wohngebiet auftauchen, einfängt, kastrieren lässt und weitervermittelt, wurde auch auf Rolo aufmerksam. Sie wird nun in absehbarer Zeit in ihr Heimatland zurückkehren und die 15 ältesten Katzen mitnehmen. Für die jüngeren, sozialen Katzen hat sie unter anderem auch bei unserem Partnertierheim ANAA um Aufnahme angefragt.

Rolo lebt nach durchlaufener Quarantäne nun in einem Gemeinschaftszimmer und versteht sich prächtig mit den dort lebenden Samtpfötchen, so dass er zur Vergesellschaftung in eine gemischte Gruppe vorgeschlagen wurde. Natürlich kann er auch zu nur einem weiteren Artgenossen abgegeben werden, nur zur  Einzelkatze soll er in Zukunft nicht werden.

Anfangs ist Rolo etwas schüchtern zu Menschen und er klettert auf die oberen Regalbretter. Er ist jedoch gerne mit Menschen zusammen und macht sie bald darauf aufmerksam, wenn sie ihn streicheln oder ihm die Tür öffnen sollen. Er mutiert dann auch rasch zu einem Schnurrweltmeister und wünscht, dass sein weiches, langes Fellchen durchgeknetet wird.

Rolo ist noch ein junger Kater und er wird als  lebhaft und katzentypisch neugierig geschildert.

Er ist ein wirklich bildhübscher Kater und sein langes, schwarzes Norweger-Mix-Fellchen lässt ihn imposant ausschauen. Zu Beginn wird er in seinem Zuhause wahrscheinlich etwas fremdeln und schüchtern reagieren. Wir sind aber sehr sicher, dass er schon nach ein paar Tagen auftauen und die Gesellschaft von Mensch und sozialen / sozialem Samtpfötchen suchen und auch genießen wird.

Mit einem gesicherten, weit zu öffnenden Fenster ist Rolo schon glücklich, und das sollte er auch im neuen Zuhause bekommen. Ein Balkon wäre natürlich ein Volltreffer für den zuckersüßen Schatz, dazu würde er mit Sicherheit nicht nein sagen und gemütliche und belebende Stunden dort genießen.

Rolo ist bereits kastriert und hat die erste Impfung erhalten. Er ist negativ auf FIV und FeLV getestet und trägt einen Chip. Vor der Ausreise wird er die 2. Impfung noch erhalten.

Einer bekannten Süßigkeit verdankt Rolo seinen Namen. Wie die Namensvorlage ist auch er zum Hinschmelzen süß und man bekommt nicht genug von ihm.

Der bezaubernde Rolo möchte auch Ihnen das Leben versüßen und unvergessliche Momente schenken. Er wartet auf Ihre Anfrage.

Rolo freut sich auch über liebe Paten, die seine Versorgung finanziell unterstützen möchten.