Suki

NameSuki
ID-NummerID 23/012
Geschlechtweiblich
Geburtsdatumgeb. 08.08.2022
RasseEKH
Farbegrau getigert
Eigenschaftensozial
HaltungsformWohnungshaltung
Krankheiten/ Handicaps

Genau am Weltkatzentag, am 08.08.2022, erblickten 5 reizende Kätzchen das Licht der Welt. Ihre Mutter, Streunerin Patty, war von einer tierliebenden Dame in ihrer Wohnung aufgenommen worden und so wuchsen die Kleinen wohlbehütet von Mama Patty und ausgezeichnet betreut von ihrer Pflegemama auf.

Die kleine Katzenschar ist prächtig gewachsen und geht nun auf die Suche nach einem wundervollen, geborgenen Zuhause. Natürlich können wir nicht erwarten, dass alle 5 zusammen vermittelt werden, aber es wäre schön, wenn wir Pärchen bilden dürften. Entscheidender Vorteil für die Adoptanten ist, dass die Jungs und Mädels Geschwister sind und sich kennen und mögen. Eine Eingewöhnungsphase zwischen Artgenossen entfällt daher und gemeinsam macht das Entdecken einer neuen Umgebung doch viel mehr Spaß.

Nun aber zur Vorstellung der Fellbündelchen. Suki ist mindestens genau solch ein aufgewecktes und pfiffiges Katzenmädchen wie ihre Schwester Bommel. Optisch sind sich beide sehr ähnlich, wobei Sukis Pelzchen ein wenig heller gezeichnet ist. Verspielt ist sie allemal und sie fegt wie der Blitz durch die Wohnung, immer auf der Suche nach einem Spielkameraden oder irgendeinem Objekt, das es zu untersuchen und bepföteln gibt. Ein Glück, dass es immer ein Geschwisterchen gibt, das für alle Schandtaten zu begeistern ist.

Suki ist von den ersten Sekunden ihres Lebens an Menschen gewöhnt und entsprechend zutraulich und verschmust. Bäuchlein krabbeln, an Fingern knabbern, sanftes Knuddeln ihres schönen Tigerfellchens, Öhrchen kraulen, das alles liebt und mag sie von Herzen gern. Deshalb freut sie sich auch über gemeinsame Spiel- und Schmusemomente und ihre Menschen sollten sich mit ihr beschäftigen und Zeit für sie haben.

Wir wünschen uns von Herzen, dass Suki mit einem Geschwisterchen auf die Reise in ihr zukünftiges Zuhause gehen darf. Sie wird von uns nicht als Einzelkatze vermittelt, denn das wäre ein sehr trostloses, einsames Leben ohne Artgenossen. Wir Menschen können die Gesellschaft einer weiteren Katze niemals ersetzen, wenn wir uns auch noch so viel mit Spiel und Spaß um die Kleinen kümmern. Das Miteinander unter ihresgleichen ist so wichtig für das umfassende Wohlbefinden. Daher muss ein altersentsprechend passender pelziger Spielkamerad vorhanden sein oder Suki bringt ein Geschwisterchen mit.

In ihrem derzeitigen Zuhause hat Suki die Möglichkeit, mit ihrer Katzenfamilie den Balkon zu nutzen und es wäre sehr schön, wenn sie auch weiterhin ihr freches Näschen in die frische Luft strecken dürfte.

Die zuckersüße Suki wird kastriert und komplett geimpft sowie mit einem Chip versehen vermittelt.

Suki lebt derzeit auf einer Pflegestelle in Gelsenkirchen und es wäre schön, wenn sie nicht allzu weit entfernt ihr zukünftiges Zuhause finden könnte.

Die bezaubernde Suki freut sich auf Ihre Anfrage und ist schon ganz neugierig auf ihre neuen Menschen und ihr neues Reich.

Suki freut sich auch über liebe Paten, die ihre Versorgung finanziell unterstützen.