Toño

NameToño
ID-NummerID 22/123
Geschlechtmännlich
Geburtsdatumgeb. ca. 04/2022
RasseEKH
Farberot getigert
Eigenschaftensozial, hundeverträglich
HaltungsformWohnungshaltung
Krankheiten/ Handicaps

Toño (geb. 04/2022) hatte einen Schutzengel, der aufmerksam über ihm wachte, denn er lief traurig und ganz allein auf dem Bürgersteig einer stark befahrenen Straße hilfesuchend umher. Viele Leute beachteten ihn nicht aber unter Hunderten war doch eine gute Seele, der seine Notlage auffiel und ihr Herz berührte. Sie nahm den kleinen Kater von der Straße runter und brachte ihn in unser Partnertierheim in Madrid.

Der kleine Katermann war glücklicherweise unverletzt und auch sonst nicht krank, und so durfte er nach kurzer Zeit auf einer Pflegestelle einziehen.

Was ein Glück – endlich war er in einem geborgenen Zuhause, und es erwartete ihn dort auch gleichaltrige Gesellschaft, denn hier wohnte bereits Vesta, die den mobilen, lustigen Freund begeistert empfing. Für Kätzchen in diesem Alter gibt es doch nichts Schöneres als zu spielen und Spaß zusammen zu haben. Toño macht da keine Ausnahme!  Voller Lebensfreude rennt er durch die Räume und geht auf tägliche Entdeckungsreise. Er ist ein lebhafter, neugieriger kleiner Katzenjunge, der fasziniert sein Umfeld inspiziert und sich zu beschäftigen weiß. Verstecken und Nachlaufen spielen mit Vesta und auch mehreren kleinen Hunden, die dort wohnen, liebt er sehr, aber er kann sich auch selbst mit Bällchen und Plüschmäusen die Zeit vertreiben.

Schlechte Erfahrungen mit Menschen hat der kleine Rotpelz zum Glück nicht machen müssen, denn er zeigt ein sehr liebes und offenes Verhalten zu Menschen. Toño findet es toll, wenn Menschen sich mit ihm beschäftigen und sein weiches Fellchen mit einer liebevollen Handmassage bearbeiten. Er lässt dann sein, für Kitten noch ein wenig typisch raues Schnurren, hören und tretelt genussvoll mit seinen Pfötchen den Milchtritt. Er mag es auch, wenn er auf dem Arm getragen wird und inspiziert aus dieser höheren Perspektive neugierig was um ihn herum passiert. Nach einem anstrengenden Tag mit Spiel und Beobachten, freut sich Toño auf die gemeinsame Nachtruhe im kuscheligen Bett mit seinen Menschen.

Der süße Schatz benötigt auch im neuen Zuhause altersgemäße, verspielte und sozialisierte Katzenfreunde, die mit ihm jeden Tag zu einem Erlebnis machen.  Wenn sie Katzenanfänger sind, wäre Toño gemeinsam mit einem weiteren Katzenkind ein idealer Start in die interessante Welt der Katzenhaltung. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Toño Gesellschaft mitbringen darf. Auch freundliche, respektvolle Kinder wären für den verspielten Toño eine Freude und dürften viel mit ihm unternehmen. Da er auch mit Hunden zusammenwohnt, wären katzenfreundliche Hunde für Toño auch kein Problem.

Toño hätte in seinem neuen Zuhause gerne mindestens ein gesichertes, weit zu öffnendes Fenster. Über einen vernetzten Balkon würde der kleine Springinsfeld sich natürlich besonders freuen.

Der bezaubernde Schatz ist bereits entwurmt, geimpft, gechipt und negativ auf FeLV und FIV getestet.

Unser Flöhchen Toño ist auf dem Sprung ins neue Zuhause. Was fehlt ist bloß noch Ihre Anfrage.

Toño freut sich auch  über liebe Paten, die seine Versorgung finanziell unterstützen.