Zelenska

NameZelenska
ID-NummerID 22/010
Geschlechtweiblich
Geburtsdatumgeb. ca. 04/2021
RasseEKH
Farbegrau getigert / weiß
Eigenschaftensozial
HaltungsformWohnungshaltung
Krankheiten/ Handicaps

Es gibt sicherlich viele Gründe, sich von seinem Haustier zu trennen. Doch kein Grund rechtfertigt, sein Tier einfach feige auszusetzen und es damit einem ungewissen und meist traurigen Schicksal auszuliefern.

Zelenska (geb. ca. 04/2021) wurde von einer Sekunde auf die andere vom Haustier zur (unfreiwilligen) Streunerkatze und ihr großes Glück war es, sehr schnell von unseren Tierschutzkollegen gefunden zu werden. In Fuente el Saz, einer kleinen Gemeinde nordöstlich von Madrid, wurde sie verlassen auf der Straße aufgegriffen. Sie befand sich in einem sehr gepflegten Zustand und hatte ganz offensichtlich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Zelenska begrüßte sichtlich erfreut ihre Retter und schmiegte sich vertrauensvoll an ihre Beine.

Zelenska, ihren Namen erhielt sie zu Ehren der ukrainischen First Lady, war ein Musterbeispiel an Freundlichkeit und Bescheidenheit. Die Quarantänezeit durchlief sie ohne zu murren oder zu fordern. Sie freute sich über jedes liebe Wort und über jede Liebkosung und machte den Tierpflegern ein schlechtes Gewissen, wenn sie nach der Schmuse-„Stunde“ wieder alleine gelassen werden musste. Auch bei ihrem Umzug ins Katzengehege begegnete sie ihren Katzenkollegen mit vorbildlich sozialem Verhalten.

Doch so außergewöhnlich liebenswert ihr Wesen auch ist – Katzen wie Zelenska gehen aufgrund ihres Aussehens einfach unter. So wunderhübsch ihr Tiger-Cape zu ihrem schneeweißen Kleid auch aussehen mag, so bezaubernd ihre kajalumsäumten Augen einen anschauen – mit dem Langhaarpelz oder den himmelblauen Augen der gesuchten sogenannten „Rassekatzen“ kann sie nicht konkurrieren.

Doch vielleicht verschafft gerade das Understatement ihres schlichten Erscheinungsbildes Zelenska einen riesengroßen Vorteil. Sie wird von den Menschen gesehen werden, die die inneren Werte höher schätzen, als ein hübsches Äußeres. Und die in ihr genau das sehen, was sie ist – eine wundervolle Traumkatze.

Für ihr zukünftiges Zuhause hat Zelenska sehr bescheidene Wünsche. Auf ihrem Wunschzettel stehen liebe Menschen, die viel mit ihr schmusen und kuscheln. Aufgrund ihres sanften Wesens wäre sie die Idealbesetzung für Katzenanfänger, die mit Zelenska eine lebenslange Leidenschaft entfachen können. Auch für Kinder wäre Zelenska eine liebevolle Gefährtin.

Andere Katzen dürfen nicht nur, sondern sollten unbedingt im neuen Zuhause leben, denn Zelenska ist auch in größeren Katzengruppen sehr verträglich. Altersentsprechend spielt sie gerne und liebt die Gesellschaft von Artgenossen.

Mit einem Frischluftplätzchen an einem abgenetzten Fenster wäre unsere hübsche Weiß-Tigerin schon zufrieden. Doch wie sehr würde sie sich erst über ein Sonnenbad auf einem gesicherten Balkon freuen?

Zelenska ist kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf FIV und FeLV getestet. Ihren Reisepass hat sie bereits eingesteckt und wartet nun brav, von IHREN Menschen entdeckt zu werden.


Träume können wahr werden. Sie kommen auf vier samtenen Pfoten und heißen Zelenska.


Zelenska freut sich auch über liebe Paten, die ihre Versorgung finanziell unterstützen möchten.